Das Handbuch E-Learning in der 5. Auflage erschienen. #elearning

Quelle: https://www.utb-studi-e-book.de/media/catalog/product/cache/1/thumbnail/600x/17f82f742ffe127f42dca9de82fb58b1/9/7/9783838549651.jpg

Da ist es: Das Handbuch E-Learning in der 5. Auflage. Erstmalig beim utb erschienen und erstmalig mit einem Stichwortverzeichnis! Darüber freuen wir uns als Autoren sehr, denn das war in den letzten Auflagen ein berechtigter Kritikpunkt (der weniger uns Autoren angelastet werden kann, aber das ist eine andere Geschichte).  Meines Wissens soll es auch als E-Book verfügbar sein (ist auch angekündigt), aber ich fand bislang noch keinen Code im Buch, um das Handbuch herunterladen zu können.

Insgesamt haben wir das Buch wieder überarbeitet und an den Stand der aktuellen Diskussion im E-Learning angepasst. Einige Themen fielen der Überarbeitung „zum Opfer“, andere wurden dafür aufgenommen. So gibt es hoffentlich, trotz seines durchaus massiven Umfangs, Personen Orientierung, die sich in den Bereich es E-Learning einarbeiten wollen. Dank der Strukturierung im Buch ist es nicht notwendig, dieses komplett durchzuarbeiten, sondern man kann sich je nach Bedarf in die entsprechenden Passagen einlesen. Somit gibt es einen ersten (aber auch zweiten tiefergehenden) Einblick in die jeweilige Materie, über virtuelle Bildungsräume, Didaktik, Qualität, Standardisierung, Bildungsressourcen, Lehr- und Lernkompetenzen, Lernerfolg, Implementierung, Evaluation oder auch Rechtsgrundlagen.

Ich hoffe, dass wir mit diesem Werk Personen unterstützen, die sich mit E-Learning auseinandersetzen. Durch die Digitalisierungsstrategien kommt ja nochmal/wieder Schwung in die Diskussion…

Das Buch bei utb: http://www.utb-shop.de/catalog/product/view/id/9849/

Quelle des Reblogs:

http://lars-kilian.de/handbuch-e-learning-5-erweiterte-und-ueberarbeitete-auflage-beim-utb-erschienen/

Advertisements

17 Weltziele denken und diskutieren 14.12.2017

17 #Weltziele denken und diskutieren 14.12.2017 10.00 – 15.30 Uhr
#Ökohaus #Rostock #BNE #bnemv

Auschreibung zum Ausdrucken

Die „große“ Politik hat sich auf 17 Weltziele mit 169 Unterzielen

Bildung für Nachhaltige Entwicklung MV

17 Weltziele denken und diskutieren | BNE-Austausch MV | 10 bis 15:30 Ökohaus Rostock

Auschreibung zum Ausdrucken

Die „große“ Politik hat sich auf 17 Weltziele mit 169 Unterzielen verständigt und arbeitet nun an der Umsetzung. Wir fragen danach, was dies konkret für MV bedeutet, suchen nach Beispielen, Ideen und handelnden Personen. Bildung für nachhaltige Entwicklung leistet einen wichtigen Beitrag zur Erreichung dieser Ziele.

Unser Seminar richtet sich an außerschulisch aktive Pädagog_innen, die verstärkt globale Zusammenhänge im Rahmen von BNE in ihre Bildungsarbeit integrieren wollen. Am Vormittag geben wir Informationen zur Entstehung, zu Inhalten, Umsetzungsfragen und Kontretem der sustainable development goals = 17 Weltziele für nachhaltige Entwicklung. Nationale und internationale Rahmenbedingungen wie das „Weltaktionsprogramm Bildung für Nachhaltige Entwicklung“ und die „Sustainable Development Goals“ werden vorgestellt und deren Relevanz für die eigene Arbeit diskutiert.

Beim anschließenden lunchtalk[1] haben Sie die Möglichkeit, Menschen, die sich bereits mit den 17 Weltzielen beschäftigen zu treffen, sich über …

Ursprünglichen Post anzeigen 210 weitere Wörter

Studiertour durch MV

#StudiertourMV
Beginn: 12. Februar 2017
Ende: 17. Februar 2017

„Wer nicht losgeht, …

… kommt auch nicht an.“

Schülerrat Geschwister-Scholl-Gymnasium Bützow

KJM-Studiertour durch MV

12.-17.02.2017 + Mecklenburg-Vorpommern

In den Februarferien startet wieder die Studiertour der KJM. Alle, die nach der Schule gerne studieren möchten, sind eingeladen, sich auf den Weg zu machen, um die vielen Studiermöglichkeiten in MV kennen zu lernen.
Es geht von Teterow aus nach Neubrandenburg, Greifswald, Rostock und Wismar. Direkt vor Ort erfährst Du von Studienberatern und Studenten, was Du wo studieren kannst, welche Voraussetzungen Du brauchst und wie es sich als Student so leben lässt.
Wir sind in Kleinbussen unterwegs und werden uns zum Teil selbst versorgen. Am Ende der Tour kennst Du die Studienvielfalt MV’s und hast vielleicht schon eine konkrete Idee, wie es nach der Schule weitergeht.
Wenn Du Fragen zur Tour hast und noch weitere Infos brauchst, kannst Du mir gerne unter jugendpfarrer@bth-kjm.de eine Email schreiben oder einfach anrufen unter 03996 / 1537-40.
Ich freue mich auf eine ereignis- und lehrreiche Studiertour.
Jugendpfarrer Johannes…

Ursprünglichen Post anzeigen 52 weitere Wörter

Unser Weihnachtsprogramm 2016

Schülerrat Geschwister-Scholl-Gymnasium Bützow

Am 21.12.2016, drei Tage vor Heiligabend und somit der letzte Schhultag in diesem Jahr, fand unser alljährliches Weihnachtsprogramm statt. Es wurde wieder viel gesungen, getanzt und gelesen. Die Schüler haben ihre Talente eingebracht: Melina aus der 12. Klasse hat das Programm mit Gesang eingestimmt und ausklingen lassen, es wurden viele Gedichte vorgetragen, die Tanzschule führte ihr neuestes Stück auf und moderiert wurde das Ganze von Ella und Rebecca aus der 11. Klasse.
Aber nicht nur die Schüler trugen etwas vor, auch die Lehrer haben zu unserem Programm beigetragen, indem sie zusammen „In dulci Jubilo“ vorgesungen haben.
Wir möchten uns deswegen bei allen Mitwirkenden bedanken, da sie so ein schönes Weihnachtsprogramm ermöglicht haben.

Kim aus Klasse 10 beim Vorlesen

wp-image-1351025120jpg.jpg Der Lehrerchor mit „in dulci jubilo“

Ursprünglichen Post anzeigen